Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
hamburger overlay

Anleitung: Accu-Chek Guide und mySugr

 

Accu-Chek Guide und mySugr verbinden und  kostenloses Upgrade auf mySugr Pro erhalten

Unten können Sie die Schritte nachlesen, um Ihr Accu-Chek Guide Blutzuckermessgerät mit Ihrem mySugr Konto zu verbinden.
Dadurch werden Messwerte automatisch in Ihr Tagebuch übertragen und Sie müssen nie wieder Ihre Werte mühsam und händisch notieren, können nicht vergessen einen Eintrag zu erstellen und haben immer alles dabei.

Außerdem erhalten Accu-Chek Guide Nutzer automatisch und kostenlos (
statt €27,99,- pro Jahr) ein Upgrade auf mySugr Pro.
Dadurch erhalten Sie viele nützliche Zusatzfunktionen um Sie im täglichen Kampf mit dem Diabetes-Monster zu unterstützen.

 

Anleitung

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie bereits ein Accu-Chek Guide Blutzuckermessgerät und ein mySugr Konto besitzen. Falls Sie noch kein Accu-Chek Guide Blutzuckermessgerät besitzen, können Sie hier eines bestellen.
mySugr können Sie im App Store oder bei Google Play herunterladen.

  1. Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem Smartphone.
  2. Öffnen Sie mySugr und gehen Sie im Seitenmenü auf „Verbindungen“.

 

 

3. Wählen Sie Accu-Chek Guide aus. 

 

4. Bestätigen Sie Ihre Eingabe.
 

5. Schalten Sie Ihr Accu-Chek Guide Blutzuckermessgerät ein und gehen Sie auf „Einstellungen“ → „Drahtlos“ → „Verbinden“ → „Gerät verbinden“ und
geben Sie den am Display angezeigten Code in der mySugr App ein.

 

6. Stellen Sie sicher, dass die automatische Datenübertragung Ihres Accu-Chek Guide Blutzuckermessgerätes ​unter „Einstellungen“ → „Drahtlos“ → „Auto-Senden“ aktiviert ist.

 

7.  Ihr Accu-Chek Guide Gerät ist nun mit Ihrem mySugr Account verbunden und sendet Messwerte automatisch an Ihr Smartphone. Sie erhalten automatisch und kostenlos ein Upgrade auf mySugr Pro.
Dadurch werden viele weitere Zusatzfunktionen für Sie freigeschalten. Das Upgrade kann einige Minuten dauern. Die Pro Version verfällt wenn Sie innerhalb von 30 Tagen keinen Messwert übertragen.
Sollten Sie Schwierigkeiten mit der Verbindung haben, können Sie hier nachlesen was mögliche Ursachen sein können oder Sie wenden sich an den Support.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilen