Entspannter Essen dank dem Eversense CGM System

Die Werte immer im Blick – ohne ständiges Blutzuckermessen
Mit Eversense einfach das Essen genießen – und dabei den Verlauf der Blutzuckerwerte besser verstehen.

Egal ob Butterbrot in der Straßenbahn, Pizza vorm Fernseher oder beim gediegenen Dinieren im Restaurant: Essen ist Herzenssache. Es bedeutet für Menschen mit Diabetes aber auch, bei jeder Mahlzeit den Blutzucker zu messen. Denn damit der Stoffwechsel durchs Essen nicht ins Taumeln gerät, ist es ja immer notwendig, die Menge an benötigtem Bolus-Insulin zu berechnen – auf Grundlage der BE der Mahlzeit und eben des Blutzuckerspiegels. Nach dem Essen sollte eine weitere Kontrollmessung stattfinden – mit Eversense kann diese nun der Vergangenheit angehören.

Ein Piks in den Finger, ein kleiner Tropfen Blut – auch, wenn das für Sie Routine ist und es angesichts der heutigen Messmethoden wahrhaftig schlimmeres gibt: Darauf weniger angewiesen zu sein und trotzdem seine exakten Werte zu kennen – das würde Ihr Leben und auf jeden Fall Ihre Mahlzeiten doch sicher ein kleines Stück angenehmer machen! Genau diese kleinen Extras an Lebensqualität können Sie mit dem Eversense CGM System genießen: Der unter die Haut eingesetzte Langzeit-Sensor misst die Glukosewerte kontinuierlich, rund um die Uhr. Und der zum System gehörige Transmitter sendet sie direkt an die Eversense App auf dem Smartphone. Kein umständliches Stechen mehr, nicht einmal ein Scan ist nötig – ein kurzer Blick aufs Smartphone genügt. Eversense-Nutzerin Nadja hat ihre Glukosewerte zum Beispiel immer auf der Smartwatch parat:

"Ich schaue immer, dass ich mein Telefon dabei habe, da ich es über die Apple-Watch gekoppelt habe. Dann mache ich nur einen Tipp auf die Uhr und weiß über alles Bescheid."

 

App und Vibrationsalarm: Immer alles im Blick

Eversense bietet Ihnen zusätzliche Sicherheiten rund ums Essen: So ins Gespräch vertieft gewesen, dass Sie die Bolusgabe vergessen haben? Das Essen im Restaurant lässt auf sich warten, das Insulin des bereits gespritzten Bolus aber nicht? Oder einfach ein Versehen, wie bei Eversense-Nutzer Peter?

"Eine Situation in der mir das Eversense-System besonders geholfen hat, war, als ich einmal den Bolus per Pumpe zwei Mal abgegeben habe. Der Vibrationsalarm an Handy und Smart Transmitter haben mich vor einer tiefen Hypoglykämie bewahrt!"

Peters Beispiel zeigt: Eversense warnt Sie automatisch, schon bevor Sie in eine Hypo- oder Hyperglykämie rutschen – sogar wenn Sie nicht auf Ihr Smartphone schauen, oder es mal zuhause vergessen haben. Der Smart Transmitter am Arm wird dann zum Vibrationsalarm: Sobald die Vorhersage-Warnung einschreitet oder die Glukosewerte schon Ihren individuellen Zielbereich verlassen, warnt Eversense mit einem deutlichen Vibrieren. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, rechtzeitig zu handeln und Unter- oder Überzucker so zuvorzukommen – in jeder Situation und selbst im Schlaf.

Eversense ist das weltweit erste Langzeit-CGM mit einer Tragedauer von bis zu 180 Tagen. Die Eversense App auf dem Smartphone ermöglicht jederzeit und überall den Zugriff auf Ihre Glukosewerte, und lässt Sie auch Trends und Muster erkennen.

Anders als beim klassischen Blutzuckermessen sehen Sie nicht nur den einzelnen Wert, sondern haben Ansichten Ihres kompletten Glukoseverlaufs zur Verfügung. Das kann Sie dabei unterstützen, Ihr komplettes persönliches Diabetes-Management zu optimieren – etwa indem Sie Muster in Ihrem Alltag erkennen, die Sie bisher nicht bemerkt, die aber regelmäßig Ihren Blutzuckerspiegel durcheinander gewirbelt haben.