Eversense CGM System – das Leben genießen, wo und wie Sie wollen

Flexibilität und Freiheit für bis zu 90 Tage
Für elegante Anlässe lässt sich der Smart Transmitter ganz leicht ab- und wieder anlegen: Nur Sie wissen, dass Sie einen Sensor tragen.

Abwechslungsreich und erfüllend soll er sein, mal aufregend, mal entspannend: Unser Alltag. Gut, wenn man da einen zuverlässigen Partner an seiner Seite hat, der bei jedem Sport mitmacht, sicher vor Über- und Unterzucker warnt und im Zweifelsfall auch einfach mal zuhause bleibt: Das Eversense® CGM System. Einfach das Leben nehmen, wie es kommt – ohne wöchentlichen Sensorwechsel und ohne ständiges Stechen. Mit dem weltweit ersten Langzeit CGM haben Sie für bis zu 180 Tage am Stück eine direkte Verbindung zu Ihren Glukosewerten: Vom Sensor, der im Oberarm unter der Haut eingesetzt wird, über den Smart Transmitter am Oberarm zu Ihrem Smartphone oder Ihrer Smartwatch. Egal, ob in der Bahn oder im Kaffeehaus: Ihre Glukosewerte haben Sie so überall zuverlässig im Blick. Für Peter, der noch den alten 90 Tage Sensor testete, bedeutet das weltweit erste Langzeit CGM vor allem dazugewonnene Spontanität:

"Ich muss drei Monate nicht nachdenken: ‚ist das Messgerät dabei oder nicht?‘, da das Handy immer dabei ist. Meine Lebensqualität hat sich verbessert!"

Wenn der Abend doch mal etwas länger wird, Sie sich beim Joggen spontan für die längere Runde entschieden haben oder der Blutzucker einfach so ins Schwanken gerät: Das Eversense® CGM System ist in all diesen Fällen Ihr zuverlässiger Begleiter. Denn wenn die Werte unbemerkt in Richtung einer Hypo- oder Hyperglykämie zu entgleisen drohen, werden Sie vom Transmitter am Oberarm frühzeitig gewarnt: Per deutlich spürbarem Vibrationsalarm, der Sie im Zweifelsfall auch nachts aufweckt. So haben Sie frühzeitig die Möglichkeit, einzugreifen – und können die Über- oder Unterzuckerung vermeiden.

Keine Ärmel? Kein Problem!

Manchmal möchte man einfach alleine sein – das gilt natürlich auch für die sonst so harmonische Partnerschaft mit dem CGM System. Wenn mal keine Daten benötigt werden, nichts einfacher als das: Der Smart Transmitter des Eversense® CGM Systems wird lediglich mit einem Pflaster befestigt – und lässt sich so ganz einfach ab- und wieder anlegen. Das ist übrigens auch in ganz alltäglichen Situationen praktisch, denn im Gegensatz zu Sensoren, die nur einmal gesetzt werden können, geht der Transmitter bei Abnahme nicht kaputt. Das findet auch Anna:

"Vorbei ist auch die Zeit, wo ich mir beim versehentlichen Anstreifen an Türstöcken Gedanken über das Herausreißen des Sensors machen muss (wofür ich normalerweise ein besonderes Talent zu haben scheine)."

Die Hautverträglichkeit ist klinisch getestet1 und durch einen täglichen Wechsel wird Hautirritationen durch zu langes Tragen der Pflaster vorgebeugt. Für die nächste Dinnerparty heißt das: Transmitter ab, Kleid an!

Informieren Sie sich hier über alle Aspekte des Eversense® CGM Systems: Bestandteile (weniger als zwei Zentimeter kleiner XL Sensor, der in den Oberarm eingesetzt wird und bis zu 180 Tage hält, der XL Transmitter und die App), Funktionsweise und alle Vorteile, die es Ihnen und Ihrer Diabetes-Therapie bringen kann. Hinweis: Das System ist als Ergänzung, nicht als vollständiger Ersatz des Blutzuckermessgeräts für den privaten Gebrauch vorgesehen.

1 PRECISE I Trial Kropff J et al.; Diabetes Care 2017;40:63-68