Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
hamburger overlay

Veronika, Accu-Chek® Smart Pix

Ein Meer an Daten. Einfach ins Bild bringen 
Einfaches Datenmanagement mit Accu-Chek Smart Pix

Die Bedienungsanleitung ist sehr detailliert und gut strukturiert. Im Lieferumfang enthalten ist eine CD ROM (es kann aus 23 Sprachen gewählt werden), die das Benutzerhandbuch und den Accu-Chek Smart Pix enthält.

Fortschrittlichste und einfachst zu bedienende Software

Die Möglichkeit die gemessenen Werte von Accu-Chek Compact zu übertragen und rasch am Computer als Tabelle oder Grafik ansehen zu können, ist nun einfacher denn je: USB Stecker anstecken und los geht's. Die Werte aus dem Accu-Chek Compact Plus werden mittels Infrarotschnittstelle in ein paar Sekunden übertragen und sind danach sofort am Bildschirm sichtbar. Einfacher geht es wirklich nicht mehr.

Trends aufzeigen - Diabeteseinstellung verbessern

Die Grafiken und Tabellen sind übersichtlich und leicht verständlich. Werte oberhalb des Normbereichs werden in blau dargestellt, Werte unterhalb des Normbereichs rot - ein kurzer Blick genügt also für's Erste um festzustellen, wie die Einstellung in den letzten Tagen war. Die Blutzuckerprofile können von vielen Seiten "beleuchtet" werden und man hat schnell einen Überblick über eine "gute" oder "schlechte" Einstellung der letzten Wochen. Der Tagesbericht bietet die Möglichkeit immer wiederkehrende Muster zu erkennen und Behandlungsfehler aufzudecken. Die kann der Wochenbericht auch, nur ist hierbei der Vorteil, dass sich wiederholende Muster an Wochentagen festgemacht werden können (z.B. berufliche Änderungen). Eigene Bereiche für das Wochenende (Abteilung) oder besondere Ereignisse können ausgewählt werden. Mittelwertberechnungen von Tagen und Wochen sind eine zusätzliche Hilfestellung.

Bis zu 3 Geräte mit einer Software

Durch eine neue Softwareversion des Accu-Chek Smart Pix können bis zu drei Accu-Chek Messgeräte in einer Grafik dargestellt werden. Das ist besonders wichtig, wenn mit mehreren Geräten gemessen wird, weil ein Gerät zu Hause ist und eines in der Arbeit.

Besondere Ereignisse kennzeichnen - mit einem Knopfdruck erledigt!

Wenn ein Wert gemessen wurde, kann dieser mit einem Knopfdruck als besonderes Ereignis markiert werden z.B. postprandialer Wert. Wenn die Werte aus dem Accu-CHek Compact Plus ausgelesen werden, sind diese Markierungen in den Tabellen extra ersichtlich.

Alles in allem ist die Software von Accu-Chek Smart Pix in Verbindung mit Accu-Chek Blutzuckermessgeräten eine wesentliche Erleichterung zur optimalen Blutzuckereinstellung.

Mehr Informationen zum Produkt unter www.accu-chek.at/datenmanagement oder bei der Accu-Chek Diabetes Hotline unter 01/277 27 – 355.

Verwandte Artikel

Teilen

Ausfüllen unter: