Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
hamburger overlay

Accu-Chek Solo Mikropumpe

Artikelbezeichnung

Das Accu-Chek Solo Mikropumpensystem ist eine Innovation im Bereich der Insulinpumpentherapie und bietet Menschen mit Diabetes eine Mikropumpe ohne störende Schläuche einer konventionellen Insulinpumpentherapie. Die Mikropumpe ist klein, leicht, bietet sowohl Datenmanagement als auch Bolusberechnung und kann bei Bedarf jederzeit kurzfristig abgenommen werden. Eine Bolusabgabe ist dank der Quick-Bolustasten sogar über die Mikropumpe möglich.

DRAHTLOSTECHNOLOGIE

Bluetooth® Low Energy

ABMESSUNGEN

Ca. 63 × 39 × 14 mm

GEWICHT

Mikropumpe mit gefülltem Reservoir < 29 g

QUICK-BOLUS-TASTEN

Silikontasten für die Quick Bolus Abgabe, zur Aktivierung/Deaktivierung des Flugmodus und vorübergehenden Stummschaltung von Mitteilungen

BATTERIE

Zink-Luft-Batterie, 1,4 V

FÜLLMENGE DER KANÜLE

0,7 I.E.

MAXIMALE VERWENDUNGSDAUER

Pumpenbasis: Bis zu 4 Monate Reservoir: Bis zu 4 Tage Infusionseinheit: Bis zu 3 Tage Insertionshilfe: wiederverwendbar

Eigenschaften und Funktionen
  • Schlauchlos, zuverlässig, klein und leicht
  • Modulares Design zum Abnehmen und erneuten Anbringen der Mikropumpe ohne Insulin zu verschwenden
  • Wiederverwendbare Pumpenbasis
  • Quick-Bolus-Tasten für direkte Bolusabgabe an der Pumpe
  • Reservoir für bis zu 200 Einheiten
  • Transparentes Reservoir zur Überprüfung des Insulin-Füllstands und Erkennung von Luftblasen
  • 2 verschiedene Kanülenlängen mit unterschiedlicher Einführtiefe je nach Bedarf
Weitere Spezifikationen
Abmessungen:

Ca. 63 × 39 × 14 mm

Gewicht:

Mikropumpe mit gefülltem Reservoir < 29 g

Pumpengehäuse:

Schlag- und kratzfester Kunststoff (Polycarbonat)

Basalrate:

Minimum: 0,1 E/h

Maximum: 25,0 E/h

Basalratenschritte:

0,1 E bis unter 5,0 E: Schritte von je 0,01 E

5,0 E bis unter 25,0 E: Schritte von je 0,1 E

Basalratenprofile:

Bis zu 5 individuell einstellbare Profile

Temporäre Basalrate (TBR):

0–90 % für Basalratensenkungen und 110–250 % für Basalratenerhöhungen in Stufen von 10 %.

Die Dauer ist in 15-Minuten-Schritten für einen Zeitraum von bis zu 24 Stunden einstellbar.

Es können bis zu 5 individuelle TBR programmiert werden.

Bolustypen:

Standardbolus, Quick-Bolus, verlängerter Bolus, Multiwave-Bolus

Bolusmenge:

Minimum: 0,2 E

Maximum: 50 E

Quick-Bolus-Schritte:

0,2 E / 0,5 E / 1,0 E und 2,0 E

Füllmenge des Reservoirs:

Maximum: 200 E

Minimum: 80 E

Kommunikationsradius:

2 m (der Radius kann bei Vorhandensein von Hindernissen kleiner sein)

IP-Einstufung:

IP22

DRAHTLOSTECHNOLOGIE

Bluetooth® Low Energy

ABMESSUNGEN

124 x 64 x 17 mm (L x B x H)

GEWICHT

140 g

BILDSCHIRM

Kapazitiver farbiger LCD-Multi-Touchscreen mit Rückbeleuchtung

BILDSCHIRMGRÖSSE UND -AUFLÖSUNG

3,5 " & 320 x 480 Pixel

Eigenschaften und Funktionen
  • Direkter Zugriff auf wichtige Funktionen über die Statusanzeige
  • Klinisch geprüfter Bolusvorschlag4
  • Integrierter und beleuchteter Einschub für Accu-Chek Performa Teststreifen für integrierte Blutzuckerkontrolle
  • Fünf Basalratenprofile
  • Fünf individuell einstellbare temporäre Basalraten
  • Drei verschiedene Bolustypen
  • MDI-Modus zur vorübergehenden Umstellung auf einen Pen ohne Verlust wichtiger Daten
  • Farbiger Touchscreen mit PIN/Tastensperre
  • Individuell einstellbare Alarme und Erinnerungsmeldungen
Weitere Spezifikationen
Gerätetyp:

Accu-Chek Performa  Solo Diabetes-Manager

Der Accu-Chek Performa Solo Diabetes-Manager ist für den Dauereinsatz geeignet.

Zugangskontrolle:

PIN-geschützter Zugang

Abmessungen:

124 x 64 x 17 mm (L x B x H)

Gewicht:

140 g

Signalwiedergabe:

Grafische Benutzeroberfläche, Status-LED, Lautsprecher, Vibrationsalarm

Datenübertragung zwischen der Mikropumpe und dem Diabetes-Manager:

Drahtlostechnologie Bluetooth Low Energy (BLE)

Signalarten:

Visuell, akustisch, Vibration

PC-Schnittstelle:

USB 2.0 (Mikro-B)

Speicherkapazität:

5’000 Blutzuckermessungen, 5’000 Protokolleinträge, 5’000 Pumpenereignisse

IP-Einstufung :

IP20

Bolusrechner:

Accu-Chek Bolus Advisor1

Teststreifeneinschub:

Beleuchteter Teststreifeneinschub für

Accu-Chek Teststreifen

 
Messbereich:

10-600 mg/dl

Testprinzip:

Siehe Packungsbeilage der Teststreifen

Testdauer:

Siehe Packungsbeilage der Teststreifen

Blutprobe:

Siehe Packungsbeilage der Teststreifen

Probentyp:

Siehe Packungsbeilage der Teststreifen

1Zisser H, Wagner R, et al. Clinical performance of three bolus calculators in subjects with type 1 diabetes mellitus: a head-to-head-to-head comparison. Diabetes Technology & Therapeutics. 2010;12(12):955-961