Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
hamburger overlay

Frequently Asked Questions

Allgemeine Fragen

Bitte schlagen Sie im Benutzerhandbuch nach, wie mit Fehlern im Zusammenhang mit der Energieversorgung umzugehen ist, um diese zu beheben. Falls das Problem durch die im Benutzerhandbuch beschriebenen Schritte nicht gelöst werden kann, wenden Sie sich bitte an die Accu-Chek Diabetes Hotline unter der kostenfreien Telefonnummer +43-1-277 27-355 (Mo-Fr, 08:00–18:00 Uhr) oder per E-Mail an accu-chek.austria@roche.com um weitere Unterstützung zu erhalten.

Bitte schlagen Sie im Benutzerhandbuch nach, wie mit Fehlern im Zusammenhang mit der Energieversorgung umzugehen ist, um diese zu beheben. Falls das Problem durch die im Benutzerhandbuch beschriebenen Schritte nicht gelöst werden kann, wenden Sie sich bitte an die Accu-Chek Diabetes Hotline unter der kostenfreien Telefonnummer +43-1-277 27-355 (Mo-Fr, 08:00–18:00 Uhr) oder per E-Mail an accu-chek.austria@roche.com um weitere Unterstützung zu erhalten.

Kann ein Blutzuckertest nicht durchgeführt werden, kann dies eine Therapieentscheidung verzögern sowie potenziell zu ernsthaften medizinischen Komplikationen führen. Daher empfehlen wir Folgendes:

  • Bitte haben Sie immer Ersatzbatterien griffbereit, da die Batterielaufzeit durch Faktoren wie Temperatur und Batteriehersteller beeinflusst werden kann.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine zweite Testmöglichkeit, also ein Reservetestgerät und Teststreifen, zur Verfügung haben. Konsultieren Sie hierfür Ihren Arzt oder Apotheker welche Möglichkeiten es gibt oder bestellen Sie hier ein kostenloses Blutzuckermessgerät.
  • Bei weiteren Fragen können Sie sich bei der Accu-Chek Diabetes Hotline unter der kostenfreien Telefonnummer +43-1-277 27-355 (Mo-Fr, 08:00–18:00 Uhr) melden oder per E-Mail an accu-chek.austria@roche.com wenden.
 

 

Gesundheits- und Sicherheitsinformationen

Sie konnten die gesuchten Informationen immer noch nicht finden?

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Weiter >

Accu-Chek Performa

Artikelbezeichnung

Das Accu-Chek® Performa Blutzuckermessgerät bietet Ihnen die Messgenauigkeit, der Sie vertrauen können.

So können Sie sich um jene Dinge kümmern, die Ihnen wichtig sind.

Einfach messen – Erleichtert Ihr Alltagsleben.

Einfach Diabetes managen – So können Sie Ihren Blutzucker strukturiert messen.

Einfach vertrauen – Messgenauigkeit, der Sie vertrauen können.

Produkt Bedienungsanleitung

Display

Großes LCD Display

Abschaltautomatik

Nach 2 Minuten

Stromversorgung

Eine 3-Volt-Lithium-Batterie (Knopfzelle Typ CR2032)

Blutvolumen

0,6 µL

Messbereich

10 mg/dL – 600 mg/dL

Eigenschaften und Funktionen
  • Großes Display für leicht ablesbare Werte
  • Kein Codieren
  • Einfache Handhabung
  • Große, handliche Teststreifen
Technische Daten
Display:

Großes LCD Display

Abschaltautomatik:

Nach 2 Minuten

Stromversorgung:

Eine 3-Volt-Lithium-Batterie (Knopfzelle Typ CR2032)

Blutvolumen:

0,6 µL

Messbereich:

10 mg/dL – 600 mg/dL

Probenarten:

Venöses, arterielles, neonatales (Blut von Neugeborenen) oder kapillares Vollblut

Alternativen Körperstellen (AST):

Blutentnahme aus Alternativen Körperstellen (AST) möglich (bitte beachten Sie den Abschnitt in der Gebrauchsanweisung)

Hämatokrit-Bereich:

10 bis 65 %

Batterielebensdauer:

ca. 1.000 Messungen

Messzeit:

ca. 5 Sekunden

Betriebstemperatur:

8 °C bis 44 °C

Lagerbedingungen für das Messgerät:

-25 °C bis +70 °C

Einsatz in Höhen:

bis zu 3.094 m

Unterdosierungserkennung:

Ja

Speicher:

500 Blutzuckermesswerte und 20 Messwerte von Funktionskontrollen mit Uhrzeit und Datum

Abmessungen:

94 x 52 x 21 mm

Gewicht:

ca. 59 g mit Batterie

Datenübertragung:

Infrarot (IR)

Testprinzip:

Elektrochemisch

Durchschnittswerte:

7, 14 ,30 und 90 Tage

Haltbarkeit der Teststreifen:

Teststreifen bleiben bis zum angegebenen Ablaufdatum haltbar, sogar nach Öffnung der Teststreifendose (Dose muss nach jeder Teststreifenentnahme umgehend geschlossen werden)

Hier finden Sie wichtige Informationen um eine möglichst optimale Batterielebensdauer zu erzielen und Hinweise was Sie bei einer verkürzten Batterielebensdauer tun können.
 

Warnhinweis:

  1. Bitte haben Sie immer Ersatzbatterien griffbereit.
  2. Temperatur und Batteriehersteller haben möglicherweise einen Einfluss auf die Laufzeit.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie eine zweite Testmöglichkeit zur Verfügung haben.

Verwendung

Genaue Messergebnisse mit dem Accu-Chek Performa Blutzuckermessgerät in wenigen Schritten.

Genaue Messergebnisse mit dem Accu-Chek Performa Blutzuckermessgerät in wenigen Schritten.

Blutzuckermessung

Waschen und trocknen Sie Ihre Hände.

  • Führen Sie den Teststreifen in das Blutzuckermessgerät ein – dieses schaltet sich automatisch ein.
  • Nur ein kleiner Blutstropfen wird für die Messung benötigt! Stechen Sie mit der Stechhilfe seitlich in die Fingerbeere. Berühren Sie mit dem Blutstropfen den vorderen Rand des gelben Fensters des Teststreifens.
  • Nach ca. 5 Sekunden erscheint das Ergebnis auf dem leicht lesbaren Display. Nach der Messung schaltet sich das Gerät 5 Sekunden nachdem der Streifen entfernt wurde ab.

Um mehr zu der Bedienung Ihres Blutzuckermessgeräts zu erfahren, lesen Sie in der Accu-Chek Performa Gebrauchsanweisung nach.

 

Zubehör:


Setinhalt:

  • Accu-Chek® Performa Messgerät mit Batterie
  • Accu-Chek®  Performa Teststreifen
  • Accu-Chek® Softclix® Stechhilfe 
  • Accu-Chek®  Softclix® Lanzetten 
  • Etui
  • Gebrauchsanweisung


Datenmanagementlösungen:

  • Accu-Chek® Smart Pix Datenauslesegerät & Software
  • Accu-Chek® 360° View 3-Tage Blutzuckerprofil im praktischen Papierformat