Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
hamburger overlay

Über Diabetes sprechen

  Kürzlich habe ich etwas Interessantes über Diabetes gehört, das ich gerne teilen möchte. In einem Gespräch mit Prof.Dr. Katharine Barnard-Kelly, erzählte sie mir, dass Menschen, die bereits eine Zeit lang mit Diabetes leben, grundsätzlich genau wissen wie man den Mechanismus der Krankheit kontrolliert; die einzige Herausforderung liegt darin, dies im Alltag anzuwenden und den persönlichen Lebensstil anzupassen. Diabetes neben den Herausforderungen des täglichen Lebens erfolgreich zu bewältigen, kann eine enorme Zusatzbelastung sein. Deshalb ist es wenig verwunderlich, dass sich viele...

Erfahren Sie Mehr

Ergebnisse filtern

4 Tipps zur Verbesserung Ihrer Lebensweise mit Diabetes

Wahrscheinlich möchte jeder von uns viele Dinge in seinem Leben ändern, aber wenn man sich alles auf einmal vornimmt, ist man völlig überfordert. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf nur eine Sache, die Sie verbessern möchten. Wenn Sie in nur einem der nachfolgend beschriebenen Bereiche etwas ändern, hat das einen großen Einfluss auf Ihr Leben mit Diabetes – sowohl auf Ihre körperliche Gesundheit als auch auf Ihr emotionales Wohlbefinden.Testergebnisse nutzen Strukturiertes Blutzuckermessen ist für Menschen mit Diabetes wichtig, um gesund zu bleiben. Häufige Tests zeigen Ihnen, welchen Einfluss Ernährung und...

Erfahren Sie Mehr

So machen Sie aus einem schlechten Tag doch noch einen guten

Jeder Mensch hat bessere und schlechtere Tage: an manchen scheint alles zu klappen, an anderen geht scheinbar alles schief! Warum sollte das beim Diabetes anders sein? An manchen Tagen liegt der Blutzuckerspiegel perfekt im Zielbereich und an anderen Tagen, schwankt man von einem überhöhten Blutzuckerwert zu einer Unterzuckerung und vice versa. Doch immer gilt: versuchen Sie das Beste daraus zu machen und wenden Sie Ihre schlechten Tage zum Guten! Alles eine Frage der Perspektive Ändern Sie Ihre Einstellung und Sie ändern Ihr Leben. Wenn Sie Ihren Diabetes als etwas annehmen, das Sie beeinflussen...

Erfahren Sie Mehr

Alkohol und Diabetes 

Neben den üblichen Wirkungen des Alkohols gibt es einige besondere Effekte, an die Sie als Person mit Diabetes denken sollten. Während die Kohlenhydrate in einem alkoholischen Getränk den Blutzucker ansteigen lassen, hat der enthaltene Alkohol den gegenteiligen Effekt: Er verhindert nach dem Konsum vier bis sechs Stunden lang, manchmal auch länger, dass Glukose aus der Leber freigesetzt wird. Nach Alkoholgenuss kann der Mangel an von der Leber bereitgestellter Glukose bei Menschen, die Insulin oder einen oralen...

Erfahren Sie Mehr

Warum ein gesunder Schlaf für Menschen mit Diabetes wichtig ist?  

Wenn Sie genug Schlaf bekommen, werden Sie feststellen, dass Ihnen die Einstellung Ihres Blutzuckers leichter fällt. Sie sind tagsüber wacher, haben mehr Energie, sind weniger gestresst und allgemein besser in der Lage, Ihren Diabetes zu überwachen und zu managen. Was geschieht, wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen? Neben anderen Gründen für Schlafprobleme (wie Störungen des Tagesablaufs oder Stress) kann auch Diabetes Schlafstörungen verursachen. Zu hoher oder zu niedriger Blutzucker kann den Schlaf unterbrechen. Schlafen Menschen mit Diabetes Typ-2 nicht...

Erfahren Sie Mehr

Tipps für Sport mit der Familie

  Diabetes stellt eine Familie oftmals vor einige Herausforderungen - aber kann Diabetes auch helfen, dass die ganze Familie gesünder wird? Zum Weltdiabetestag betrachten wir verschiedene Möglichkeiten, wie Diabetes der ganzen Familie auch Chancen eröffnet, gemeinsam mehr für ihre Gesundheit zu tun. Sport ist eine der wichtigsten Komponenten für eine gute Blutzuckereinstellung bei Diabetes. Er beeinflusst den Blutzuckerspiel positiv, weil die Muskeln dadurch Energie effizienter verbrennen. Nicht jeder verbindet Sport mit Spaß, aber Sport kann trotzdem helfen, dass alle Familienmitglieder, mit Diabetes und...

Erfahren Sie Mehr

Auf Kurs bleiben

  Kennen Sie diese Tage, an welchen man das Gefühl hat, alles getan zu haben, um den Diabetes in den Griff zu bekommen – richtige Ernährung, Bewegung, korrekte Anwendung der Medikamente oder des Insulins – aber der Blutzucker tut immer noch nicht das, was er soll? Wenn Sie sich jeden Tag große Mühe geben zu verstehen, was Ihr Körper braucht und Ihr Verhalten entsprechend anpassen, ist es sehr frustrierend, wenn die erhofften Resultate ausbleiben. Erinnern Sie sich an solchen Tagen, an welchen Sie am liebsten aufgeben würde, am besten an folgendes: Diabetes ist kein Sprint, sondern ein Marathon....

Erfahren Sie Mehr

Liebe, Sex und Diabetes

  In einem perfekten Szenario würden Sie bereits im Vorhinein genau wissen, wann Sie intim werden würden. Sie könnten alles perfekt vorbereiten – den Blutzucker kontrollieren, einen Imbiss einnehmen, Zähne putzen, ein Glas Saft für das Nachtkästchen herrichten, die Pumpe abschalten und… Moment. Das wäre überhaupt nicht perfekt. Diabetes kann Intimität weniger spontan aussehen lassen, allerdings gibt es einige Dinge, die Sie sich bereits im Vorhinein überlegen können, um sich am Valentinstag (oder jedem anderen Tag) auf andere Dinge konzentrieren zu...

Erfahren Sie Mehr

Der Sommer ist da: Spaß haben trotz Diabetes

  Die Hitze und Feuchtigkeit im Sommer kann sowohl Ihren Blutzuckerspiegel als auch die Wirkung Ihrer Diabetes Medikamente beeinflussen1. Auch wenn es eine Herausforderung sein kann Freizeitspaß und Diabetes unter einem Hut zu bringen, können Sie trotzdem einen tollen Sommer erleben. Hier im Überblick ein paar wichtige Tipps für Sie.   Gute Vorbereitung - nehmen Sie alles was Sie benötigen mit Sollten Sie Lanzetten mitnehmen, vergessen Sie...

Erfahren Sie Mehr

Pages