Sorry,you need to enable JavaScript to visit this website.
hamburger overlay
Ältere Frau trainiert mit Trainerin.

Mit Krafttraining Diabetes vorbeugen – was ist dran?

Dass Ausdauersport dazu beitragen kann, das Risiko auf Diabetes Typ-2 zu reduzieren ist schon längst kein Geheimnis mehr. Jetzt fanden Forscher heraus: Auch durch Muskeltraining ist es möglich, Diabetes vorzubeugen. Gewichte stemmen – Diabetes vorbeugen Ein gut dosiertes Krafttraining macht den Körper nicht nur stark und belastbar – auch die Gesundheit insgesamt kann davon profitieren. Deshalb haben Wissenschaftler die Effekte von Muskeltraining genauer unter die Lupe genommen und analysierten zahlreiche große Studien - das Ergebnis: Wer neben einem Ausdauertraining zusätzlich seine Muskulatur...

Erfahren Sie Mehr

Ergebnisse filtern

Tipps für die Reise

Endlich ist der lang ersehnte Moment gekommen: Sie fahren in den wohlverdienten Urlaub! Nachdem Sie Ihren Koffer gepackt haben und endlich Ihren Pass oder die Schüssel gefunden haben (lagen bestimmt wieder auf der Anrichte!), lesen Sie die folgenden Tipps für einen unvergesslichen und sorgenfreien Urlaub. Jetzt geht‘s los! Achten Sie bei Ihrer Reise per Auto, Bus, Flugzeug oder Bahn darauf, dass Sie die Ausrüstung und die Medikamente für Ihre Diabetestherapie immer zur Hand haben. Wenn Sie fliegen, achten Sie darauf, dass auf Ihren Medikamenten noch die Originaletiketten kleben und...

Erfahren Sie Mehr

Intelligent reisen mit Diabetes

Der Urlaub steht an? Ob Salzburg, Sevilla oder San Francisco, die goldene Regel lautet: Planen Sie die Reise sorgfältig – und das ist noch wichtiger, wenn Sie mit Diabetes leben. Bevor Sie losfahren Recherchieren Sie gründlich. Haben Sie am Urlaubsort leicht Zugang zu medizinischer Versorgung? Was sollten Sie bei den Mahlzeiten besonders bedenken? Was für eine Art Urlaub wird es eigentlich? Natürlich planen Sie eine Woche am Strand anders als eine Pilgerfahrt nach Santiago de Compostela. Ziehen Sie Ihren Arzt zu Rate, insbesondere, wenn Sie ein exotisches Reiseziel haben oder einen...

Erfahren Sie Mehr

Mit der Accu-Chek Insulinpumpe entspannt verreisen

"Leben mit Diabetes" - das bedeutet für immer mehr Menschen auch "Leben mit der Insulinpumpe". Wie Sie mit der Insulinpumpe entspannt verreisen können, erfahren Sie hier.  • Stellen Sie sicher, dass Ihnen ein gesicherter Kühlschrank bzw. eine Kühlbox oder -tasche zur Verfügung stehen, damit Sie Ihr Insulin bei hohen Temperaturen gekühlt aufbewahren können. • Achten Sie darauf, dass Ihr Insulin im Accu-Chek Insulinpumpensystem bei niedrigen Temperaturen nicht einfriert, indem Sie die Pumpe nahe am Körper tragen. • Achten Sie während der ersten Urlaubstage besonders genau auf...

Erfahren Sie Mehr

Diabetes Management auf Reisen

  Egal ob Sie auf Abenteuer- oder auf Geschäftsreise gehen, Reisevorbereitungen sind immer etwas aufwendiger - besonders wenn der Reisebegleiter „Diabetes“ heißt. Wieviel zusätzliches Diabeteszubehör müssen Sie einpacken? Schränkt Diabetes auf einer Reise ein? Wie reagiert Ihr Diabetes wenn Sie körperlich aktiver und mehr Stress ausgesetzt sind? Sie lernen neue Esskulturen kennen – verschiedene Lebensmittel, neue Geschmacksnuancen, aber was sollen Sie bei Ihrer Zuckerkrankheit beachten? Alles gut! Glücklicherweise können Sie mit ein paar einfachen Vorbereitungen Ihre Reise bedenkenlos...

Erfahren Sie Mehr