Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
hamburger overlay

Schoko-Erdbeer Kuchen

 

Eine süße Liebeserklärung für alle, die ihre Liebe zeigen wollen. Anlässlich des Valentinstags möchten wir Ihnen einen Rezepttipp für einen himmlischen Schoko-Erdbeeren Kuchen mitgeben.
 

Zutaten: 

500 g frische Erdebeeren
60 ml kochendes Wasser
90 g leichte Margarine
5 ml Vanilleextrakt
10 g braunen Zucker
100 g Zucker
125 g Mehl
60 g Kakao
10 g Backpulver
60 g Haferkleie
1/2 TL, ca.2,5 g Salz
60 ml fettarme Milch
1 Ei
1 Eiweiß

 

So einfach wird’s gemacht:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor.
  2. Waschen und vierteln Sie die Hälfte der Erdbeeren. In einen Topf bei schwacher Hitze geben. Fügen Sie braunen Zucker, Wasser und Vanilleextrakt hinzu und lassen Sie es köcheln, während Sie den Teig vorbereiten.
  3. Margarine und Zucker mixen.
  4. Mehl, Kakao, Backpulver und Salz in eine separate Schüssel sieben. Fügen Sie die Haferkleie hinzu und heben Sie sie einige Male mit einem Löffel unter, um Luft einzubauen.
  5. Geben Sie das Ei und das Eiweiß einzeln in die Margarine-Mischung, indem Sie abwechselnd ein oder zwei Löffel der trockenen Zutaten dazu mischen. Verwenden Sie einen elektrischen Mixer, um alles gut durchzumischen.
  6. Die restlichen trockenen Zutaten, sowie die Erdbeermischung und die Milch in den Teig geben.
  7. Fetten Sie ein ca. 200 x 70 mm großes Backblech leicht mit einem Antihaft-Kochspray ein und verteilen Sie den Teig.
  8. In den Ofen stellen und ca. 25 bis 30 Minuten backen.
  9. Vor dem Servieren mit übrig gebliebenen Erdbeeren dekorieren.

 

Nährwerte pro Portion:

 
Energie in Kalorien  141 kcal
Kohlenhydrate 19 g
Fett  6 g
Protein 3 g

Cholesterin

Natrium

23 mg

233 mg


Gutes Gelingen beim Nachbacken!


Rezept und Bild aus dem „low GI“ niedrig-fett Rezepturbuch der registrierten Diätologinnen Gabi Steenkamp und Liesbet Delport, „Eating for Sustained Energy 3“ (Tafelberg)

 

 

Teilen

Ausfüllen unter: