Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
hamburger overlay

Über Diabetes sprechen

  Kürzlich habe ich etwas Interessantes über Diabetes gehört, das ich gerne teilen möchte. In einem Gespräch mit Prof.Dr. Katharine Barnard-Kelly, erzählte sie mir, dass Menschen, die bereits eine Zeit lang mit Diabetes leben, grundsätzlich genau wissen wie man den Mechanismus der Krankheit kontrolliert; die einzige Herausforderung liegt darin, dies im Alltag anzuwenden und den persönlichen Lebensstil anzupassen. Diabetes neben den Herausforderungen des täglichen Lebens erfolgreich zu bewältigen, kann eine enorme Zusatzbelastung sein. Deshalb ist es wenig verwunderlich, dass sich viele...

Erfahren Sie Mehr

Ergebnisse filtern

Der Sommer ist da: Spaß haben trotz Diabetes

  Die Hitze und Feuchtigkeit im Sommer kann sowohl Ihren Blutzuckerspiegel als auch die Wirkung Ihrer Diabetes Medikamente beeinflussen1. Auch wenn es eine Herausforderung sein kann Freizeitspaß und Diabetes unter einem Hut zu bringen, können Sie trotzdem einen tollen Sommer erleben. Hier im Überblick ein paar wichtige Tipps für Sie.   Gute Vorbereitung - nehmen Sie alles was Sie benötigen mit Sollten Sie Lanzetten mitnehmen, vergessen Sie...

Erfahren Sie Mehr

Gute Diabetes-Einstellung und COVID-19 

  Menschen mit Diabetes zählen zu der wichtigsten Risikogruppe für einen schweren Verlauf von COVID-19. Was bedeutet es eigentlich für Menschen mit Diabetes, sich mit dem neuartigen Corona-Virus anzustecken und macht es einen Unterschied, ob man eine gute oder schlechte Diabeteseinstellung aufweist? Antworten auf die obigen Fragen liefern einige Studien, die wir für Sie zusammengefasst haben. COVID -19 kurz erklärt1...

Erfahren Sie Mehr

Liebe, Sex und Diabetes

  In einem perfekten Szenario würden Sie bereits im Vorhinein genau wissen, wann Sie intim werden würden. Sie könnten alles perfekt vorbereiten – den Blutzucker kontrollieren, einen Imbiss einnehmen, Zähne putzen, ein Glas Saft für das Nachtkästchen herrichten, die Pumpe abschalten und… Moment. Das wäre überhaupt nicht perfekt. Diabetes kann Intimität weniger spontan aussehen lassen, allerdings gibt es einige Dinge, die Sie sich bereits im Vorhinein überlegen können, um sich am Valentinstag (oder jedem anderen Tag) auf andere Dinge konzentrieren zu...

Erfahren Sie Mehr

Diabetes Stigmata und Klischees

  Jeden Tag fühlen sich Menschen mit Diabetes rund um den Globus aufgrund ihrer Erfahrung oder Auffassung wie sie aufgrund ihres Diabetes behandelt werden ausgegrenzt, fremd und allein gelassen. Wie können wir das ändern und den Diabetes-Mythen und Klischees ein Ende setzen? Unsere Erfahrung und Wahrnehmung, der Art wie wir von anderen behandelt werden, weil wir Diabetes haben, kann unser Selbstbewusstsein schwinden lassen. Die Umgangsweise der Gesellschaft mit Diabetes-Betroffenen hemmt uns, aktiv gutes Diabetes-Selbstmanagement zu betreiben, indem wir versuchen, unseren...

Erfahren Sie Mehr

Starke Frauen unterstützen sich gegenseitig

  Am 8. März ist Weltfrauentag. Im Laufe der Geschichte mussten Frauen immer für ihre Rechte kämpfen und einstehen. Für eine Frau mit Diabetes bringt das Leben zusätzlich eine enorme Anzahl an Herausforderungen mit sich und es gibt keinen Grund, diese Herausforderungen komplett alleine bewältigen zu müssen. Frauen sind durchschnittlich etwas seltener von Diabetes betroffen, müssen allerdings mit mehr Komplikationen und einer komplexeren Behandlung rechnen als Männer.1,2 In einer Welt, in der...

Erfahren Sie Mehr

Hygiene und Hautpflege bei Diabetes

    Besonders für Menschen mit Diabetes sollte die routinemäßige Hygiene Teil des normalen Alltags sein. Händewaschen ist simpel und hat riesige Wirkung, vor allem vor jeder Blutzuckermessung. Aber gerade in Zeiten wie diesen, in welchen man sich jeden Tag mehrmals die Hände waschen und zusätzlich desinfizieren muss, ist es wichtig auch die Hautpflege nicht zu vernachlässigen.  Das Gefühl der Sauberkeit verleiht ein gutes Selbstwertgefühl und man fühlt sich frischer. Es gibt noch einen weiteren Vorteil: Sie können dabei...

Erfahren Sie Mehr

Weltherztag - Herzinsuffizienz und Diabetes

    Am 29. September ist Weltherztag!  Das Herz ist ein biologisches Wunder – unsere lebenswichtige Pumpe, die den Körper mit Sauerstoff versorgt und alles am Laufen hält. Hören Sie daher auf Ihr Herz – nicht nur in Liebesdingen. Informationen rund um Risiken und zur Diagnose Herzschwäche sind nicht weit verbreitet, obwohl in Österreich rund 160.000 Menschen von einer Herzschwäche betroffen sind.1 Doch wie äußerst sich eine Herzschwäche und was hat das mit Diabetes zu tun?   Haben Menschen...

Erfahren Sie Mehr

Die Auswirkungen der Zeitumstellung auf Diabetes

    Am 25. Oktober werden unsere Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt.  Der neue Schlaf-Aufwach-Rhythmus kann jedoch den Biorhythmus einiger Menschen durcheinanderbringen - besonders Menschen mit Diabetes müssen neben der manuellen Zeitumstellung der Blutzuckermessgeräte, Insulinpumpen, CGM-Systeme und Apps, wie z.B. elektronische Tagebuch-Apps, ganz besonders auf ihren Blutzucker achten. Die Körper der Menschen sind präzis abgestimmte Maschinen. Der Stoffwechsel des Menschen ist durch den Tag-/Nachtrhythmus getaktet. Tagsüber wird unser Gehirn durch die Nahrungsaufnahme mit Energie...

Erfahren Sie Mehr

Pages