Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
hamburger overlay

Unentdeckter Diabetes mit schwerem COVID-19 Verlauf

Eine Beobachtung der MedUni Innsbruck ergab, dass 85% aller behandelter Intensivpatienten Diabetes oder Prädiabetes aufwiesen.1   Diabetes Typ-2 tritt schleichend auf und kann oft lange unbemerkt bleiben. Diabetes Früherkennung sowie geeignete Maßnahmen wie strukturiertes Blutzuckermessen sind sehr wichtig, um Spätkomplikationen vorzubeugen. Informieren Sie auch Ihre Verwandten und Bekannten über die Möglichkeit und Wichtigkeit eines Diabetes-Screenings.Unerkannter Diabetes mit schwerem Covid-19 Verlauf1 Ein Forscherteam der MedUni...

Erfahren Sie Mehr

Ergebnisse filtern

Fakten über Fette

Wer kennt das nicht – man steht im Supermarkt und denkt sich: „Dieses Törtchen mit Schlagobersfüllung und Schokoladenüberzug hat nicht so viel mehr Fett als eine Handvoll Erdnüsse. Die 4 Gramm Extrafett kann ich mir erlauben.“ Stimmt, die Erdnüsse haben 13 Gramm Fett und das Törtchen auch nur 17 Gramm. Aber haben Sie darauf geachtet, welche Arten von Fett das sind und wie sie sich auf Ihren Körper auswirken? Hier kommt das Thema „gute Fette, schlechte Fette“ ins Spiel. Gesättigte Fette und Transfette erkennen...

Erfahren Sie Mehr

Diabetes und die vielen, süßen Versuchungen zu Ostern

Bald werden wieder Ostereier gesucht, Osterfeuer bestaunt und das eine oder andere gute Essen genossen. Ostern (auch „Pessach genannt) ist das theologisch bedeutendste Fest des Christentums und fällt jedes Jahr auf den Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond, zwischen dem 22. März und dem 25. April. Ostern wird in Österreich von Groß und Klein auf viele unterschiedliche Weisen gefeiert und zwei Dinge verbindet fast alle: Die Eiersuche und die Schokohasen bzw. Schokoeier.   Eine der vielen schönen Ostertraditionen in Österreich ist die Ostereisuche. Alt und Jung sucht gemeinsam...

Erfahren Sie Mehr
Bemahlter Kürbis_Halloween

Die Versuchung ist groß zu Halloween

  Halloween. Samhain. All-Hallows Eve. Wie auch immer man es nennt, der 31. Oktober bringt Spuk, Kobolde, Nervenkitzel, Schüttelfrost und Süßigkeiten für Kinder jeden Alters mit sich. Auch für viele Erwachsene. Ein Leben mit Diabetes macht Halloween allerdings zu einer Herausforderung für all jene, die dieses Fest besonders lieben. Was kann man an diesem Fest auch nicht mögen? Man verkleidet sich mit furchteinflößenden Kostümen, dekoriert das Haus und bereitet leckere Köstlichkeiten vor, um diese der Familie, Freunden oder Kindern aus der...

Erfahren Sie Mehr

Intervallfasten und Diabetes 

  Ein paar Stunden ohne Essen – für viele ein Graus! Doch nur in einem bestimmten Zeitraum zu essen und den Rest des Tages zu fasten wird immer beliebter. Das sogenannte Intervallfasten ist gerade ein sehr präsentes Thema. Wir wollten für Sie etwas genauer hinschauen. Was bedeutet Intervallfasten und ist diese Möglichkeiten auch für Menschen mit Diabetes geeignet?   Es gibt verschiedene Formen von Intervallfasten...

Erfahren Sie Mehr

Pages