Sorry,you need to enable JavaScript to visit this website.
hamburger overlay

"ICH BLEIBE DRAN"- Der Diabetes-Gleichgewichtsakt 

Wie managen Sie Ihren Diabetes in stressigen Zeiten? Das Leben kann stressig sein. Während man versucht alle Herausforderungen, die das Leben so mit sich bringt, zu meistern, kann das Diabetes Management manchmal vernachlässigt werden. Trotz der besten Intentionen kann es passieren, dass man wichtige Dinge wie gesundes Essen, ausreichende Bewegung und das Blutzuckermessen schlichtweg vergisst.  Wie schafft man es alle Herausforderungen zu meistern und gleichzeitig seinen Diabetes effektiv zu managen, wenn sich das Leben selbst schon wie ein...

Erfahren Sie Mehr

Ergebnisse filtern

Erich, Accu-Chek® Smart Pix

Mit dem Accu-Chek Smart Pix bin ich in der Lage, den Blutzuckerverlauf durch grafische Darstellung sichtbar zu machen. Was bedeutet, dass ich mögliche Auffälligkeiten, wie zB hohe Nüchternwerte oder hohe Werte nach dem Essen, einfach erkennen kann. Außerdem ist mein Verständnis für die Zusammenhänge zwischen Blutzuckerwert, Ernährung und körperlicher Aktivität weitaus besser geworden. Der größte Vorteil ist für mich eindeutig das Wegfallen der Tagebuchführung, da alle Werte mit dem Accu-Chek Smart Pix ausgelesen werden können. Ich kann nur bestätigen wie einfach und komfortabel mit dem gesamten System zu arbeiten ist. Nachdem...

Erfahren Sie Mehr

Community Mitglied Helene 

Lernen Sie Helene kennen Unterschiedliche Menschen, verschiedene Interessen, eine Gemeinsamkeit: Diabetes Herzlich Willkommen zur Vorstellung von Mitgliedern der österreichischen Accu-Chek Diabetes Community. Im folgenden Beitrag lernen Sie interessante Persönlichkeiten kennen, die ihre Interessen und Aktivitäten rund um das Thema Diabetes vorstellen.                ...

Erfahren Sie Mehr

Community Mitglied Michaela  

Lernen Sie unsere Michaela kennen   ...

Erfahren Sie Mehr

Community Mitglied Maximilian 

  Lernen Sie unsere Diabetes Community kennen  ...

Erfahren Sie Mehr

Gefüllter Kürbis

  Rezept für 4 Personen   Zutaten: 1 Hokkaido-Kürbis (ca. 1 kg) 30g Olivenöl 3 Knoblauchzehen etwas frischen Ingwer 100g Zwiebel 250g Tomaten 100 g Champignons 100 g Goldhirse 100 g Feta Thymian Salz und frisch gemahlener Pfeffer   Zubereitung: Die Hirse je nach Packungsangabe spülen und ungefähr in der dreifachen Menge Salzwasser kochen und ausquellen lassen. Den Kürbis waschen, den „Deckel“ großzügig abschneiden (und ...

Erfahren Sie Mehr

Bananen-Kokos-Porridge 

  Zutaten (1 Portion): 100g Banane 130ml Kokosmilch 50g gemahlene Mandeln 40g Kokosraspel ½ TL Zimt 1 TL geschrotete Leinsamen   Zubereitung: Kokosmilch mit gemahlenen Mandeln und Kokosraspeln in einen Topf geben und langsam erwärmen. Die Banane schälen und mit einer Gabel zerquetschen. Anschließend mit dem Brei vermischen. Zimt und Leinsamen dazu geben und ohne Hitze noch etwas ziehen lassen.  ...

Erfahren Sie Mehr

Vorbereitungen auf den Wintersport

  Egal ob alt oder jung, für viele geht es in Kürze ab auf die Piste, zum Ski fahren oder zum Rodeln. Für gut eingestellte Menschen mit Diabetes gibt es grundsätzlich keine Einschränkungen im Wintersport. Es sind jedoch ein paar Besonderheiten im Umgang mit dem Diabeteszubehör im Hinblick auf Transport und den eisigen Temperaturen zu beachten. Hier finden Sie einige Tipps und Tricks, die Ihnen helfen werden gut vorbereitet und unbeschwert Ihren Wintersport genießen können.   Auf Kohlenhydrate achten! Nehmen Sie vor dem Sport...

Erfahren Sie Mehr

Vorteile einer aktiven Lebensweise

  Mit den ersten warmen Frühlingstagen steigt auch die Motivation, mehr Zeit im Freien zu verbringen, wie z.B. mit Bewegung. Bewegung ist für jeden gut – aber bei Menschen mit Diabetes kann körperliche Betätigung einen positiven Einfluss auf die Einstellung des Blutzuckers haben. Darüber hinaus können Ihre Zellen bei körperlicher Bewegung Insulin effizienter nutzen und somit können sich auch Ihre HbA1c-Werte verbessern.   Die vielen Vorteile körperlicher Aktivität ...

Erfahren Sie Mehr

Pages